Neuer Blogeintrag: Nextgen Gallery (NGG) mit Lightview | darktree.de/2014/04/nextge… - #Drumherum
-> mehr auf twitter
15.Jun.2010

SPEEDDAYS 2010

am 04. Juni war es endlich wieder soweit, Speeddays.

Yehar! Schön wars. Ich habe es endlich geschafft die 878 Bilder von diesem Wochenende zu sichten, die besten herauszupicken und zu bearbeiten.

Kurze Zusammenfassung des gelungenen Wochenendes:

Freitag: Anfahrt gegen 12 Uhr; Zelte und Pavillon aufbauen; Trinken; Essen; Autos gucken; Partey; Schlafen

Samstag: Ausnüchtern und Schwindelgefühl überwinden; Trinken; Essen; Autos gucken; Bungee Jumpin; Trinken; Partey (Sogar mit Pogo buhah… Paar leute haben es zwar wieder nicht verstanden und wollten mich verhauen, aber das ist man als einsamer Metaller bei einer Atzen-Party ja gewöhnt :D), Depri weil sich meine Mitstreiter schon um 1 Uhr in ihre Zelte verkrochen haben; Schlafen

Sonntag: Ausnüchtern; Abbauen; Aufräumen; zurück nach Weimar; Kacken; Duschen; Essen; Schlafen; zurück nach Simmern

Nachdem ich mich jetzt ein ganzes Jahr darauf gefreut hatte kann ich sagen ich wurde nicht enttäuscht, im Gegenteil es war besser denn je (Muss an den zwei Hasen gelegen haben [Insider :D]). Jetzt heißt es wieder ein Jahr warten. Im August gibt es noch ein Event auf dem ich vertreten bin. Ich schaffe es dieses Jahr zum ersten mal zum Party-San zu fahren, ich bin gespannt. Quasi Speeddays mit guter Musik anstatt Autos (:

(weiterlesen)

0
26.May.2010

3D UNTER VMWARE WORKSTATION MIT WINDOWS 7 AKTIVIEREN

Wenn unter WMware Workstation Windows XP oder Vista installiert wird funktioniert die 3D-beschleunigung auf anhieb. Wenn man sich aber für Windows 7 entscheidet ist das nicht der Fall.

Den Unterschied macht der von VMWare verwendete Grafiktreiber. bei XP und Vista wird standardmäßig der SVGA II Treiber installiert, welcher 3D-Funktionalität und mehrere Monitore unterstützt. Bei 7 wird aus experimentellen Gründen der WDDM-Treiber installiert, dieser bietet keine 3D-Beschleunigung und unterstützt nur einen Monitor.

(weiterlesen)

0
15.May.2010

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN EINER ENTE?

Um meinen grandiosen Schnitt von einem Beitrag im Monat zu halten, wird es langsam mal wieder zeit einen solchen zu kreieren.

(weiterlesen)

23.Apr.2010

QUAKE LIVE GRAFIKPROBLEME ARCH LINUX

Problem: Quake Live startet nicht und die Schrift ist nicht lesbar.

(weiterlesen)

0
25.Mar.2010

KURZTIPP: AMAROK2 SPIELT KEINE MUSIK

Seit gestern Abend habe ich nach einer Lösung gesucht, warum mein frisch installiertes Amarok2 keinen Ton von sich gibt. Hier die Lösung.

Amarok2 besitzt zur Audiowiedergabe keine eigenen Backends mehr und bleibt stumm. Abhilfe schafft die Installation der Phonon-Xine-Backends.

Unter Arch:

# pacman -Sy phonon-xine

Ggf. Muss man dann noch in Amarok unter Einstellungen -> Amarok Einrichten -> Phonon einrichten -> Backend auf Xine umstellen