Neuer Blogeintrag: Nextgen Gallery (NGG) mit Lightview | darktree.de/2014/04/nextge… - #Drumherum
-> mehr auf twitter

Die Kategorie "Darktree.de"

PROVIDERWECHSEL

Von Johannes am 19. July 2009 um 22:23

Nach etwa vier Jahren ist es soweit, ich schließe aus zeitlichen und profitablen Gründen meine Webhostingfirma Digital LAB Hosting.

Weil ich mich jetzt quasi selbst vor die Tür gesetzt habe, brauche ich neuen Webspace und einen Emailserver. Deswegen steht ein Umzug des Blogs bevor.

Dadurch kann es in den nächsten Tagen zu kurzen Ausfällen dieser Internetpräsenz kommen.

Heute hätte ich fast den Fehler gemacht und mir ein Webspacepaket bei EVANZO bestellt. Geblendet von dem Preis und der vermeintlich großzügigen Ausstattung des Paketes habe ich das Anmeldeformular vollständig ausgefüllt. Vor dem letzten Klick ist mir zum Glück eingefallen: “Mensch, ich hab ja nie nach Bewertungen und Kundenmeinungen zu diesem Provider gesucht! Das sollte ich schnell noch nachholen”. Gesagt, getan. Ich bin auch schnell fündig geworden. Auf CIAO gibt es Geschätzte drei Bewertungen von 100 die etwas positives über diesen Anbieter berichten. Bei den wenigen positiven Bewertungen hat man noch dazu das Gefühl das der Verfasser Geld dafür bekommen hat. Bevor ich noch versehentlichen auf absenden klicke, habe ich danach den Tab mit der Anmeldung ganz schnell geschlossen.

Am Ende habe ich mich für Campusspeicher.de entschieden. Dieser Anbieter hat mir schon von Anfang an zugesagt, aber wegen den paar Euro weniger war EVANZO die erste Wahl.

Ich habe das Paket Master gewählt, dort habe ich alles was das Herz begehrt:

  • 3GB Speicherplatz
  • Traffic inklusive
  • 40 Emailpostfächer mit IMAP und POP3
  • PHP5
  • 10 Mysql Datenbanken
  • 2 Cronjobs

Für einen Preis von 2,95€ pro Monat ist das einfach Genial. Im Endeffekt zahle ich im Gegensatz zu dem kleineren Paket nur 6€ mehr pro Jahr, weil ich dort meine zweite .net Domain noch extra dazu buchen müsste.

Die Kundenrezesionen sind durchweg positiv. Also bleibt mir jetzt nichts weiter übrig als gespannt zu sein und und zu hoffen, das mein neues Heim möglichst bald bezugsfertig ist.

GALERIE UPDATE

Von Johannes am 24. May 2009 um 22:19

Heute habe ich endlich die Zeit gefunden meine Galerie zu aktualisieren, das war mittlerweile überfällig.

Einige Bilder sind rausgeflogen, ein paar neue sind hinzugekommen und der Großteil wurde überarbeitet bzw. nachbearbeitet, was ich am Anfang überhaupt nicht gemacht habe.

Jetzt fühle ich mich mit der Galerie wieder wohl und hoffe der Zeitaufwand von 3-4 Stunden hat sich gelohnt.

WORDPRESS STATISTIKEN

Von Johannes am 18. May 2009 um 22:02

Ich geb’s zu: Ich steh voll Statistiken. Wenn ich gerade nichts besseres zu tun habe, schaue ich wie die Besucherstatistiken aussehen. Ich gucke wer mich heute schon alles besucht hat und wieviele Menschen so verrückt waren meinen Feed zu abbonieren.

Aber eine Frage stellt sich mir immer wieder… Wie genau sind diese Statistiken eigentlich?

Mittlerweile habe ich drei Systeme im Einsatz:

  • Semmelstats: Habe ich schon von Anfang an und bin ganz zufrieden damit
  • Wassup: Auch nicht schlecht, aber mich stört das immer nur die Besucher der letzten 24h angezeigt werden d.h. nicht von 0 uhr bis 23:59 Uhr, sondern eben die letzten 24h. Deswegen gucke ich dort nur selten rein
  • WordPress.com Stats habe ich vor Ca. einer Woche installiert und finde es eine ganz feine Sache.

Mir ist aufgefallen das z.B. Semmelstats und WordPress.com Stats nicht immer ganz Synchron sind. An manchen Tagen ist es besonders extrem, dann liegen die Werte Ca. 40 Besucher weit auseinander. Normalerweise aber 5-10, was ja noch okay ist.

Was soll ich nun glauben und wie kommen solche ungenauheiten zustande?

Welche Stats-Systeme habt ihr im Einsatz und welche Erfahrungen habt ihr damit gesammelt?

Was ich noch vermisse ist ein Plugin welches mit zuverlässig die Anzahl der Subscribers von feedburner ausliest und im Dashboard anzeigt. Die Plugins die ich bisher getestet habe, wollten alle nicht funktionieren.

*TROMMELWIRBEL*

Von Johannes am 17. April 2009 um 22:32

Es ist vollbracht. Mein funkelnagelneues und höchst persönliches Template ist  fertig (endlich keine Massenware mehr).

Tausend Dank dafür an Kristof, der soviel Zeit, Schweiß, Mühe, Kreativität, Genialität, Geschick und liebe zum Detail hinein gesteckt und  dabei auch geduldig meine nörgelein nach jeder Änderung ertragen hat.

Ich bin froh und glücklich das es endlich das Licht der Welt erblickt hat.

Somit beginnt eine neue Ära auf www.darktree.de und Du bist Live und in Farbe mit dabei!

Bald ist es soweit!

Von Johannes am 16. April 2009 um 20:01

Was? Das Verrat ich euch noch nicht, Spannungsbogen und so.Nänänänänä!


 Zurück 1 2 3 4 Vor