Neuer Blogeintrag: Nextgen Gallery (NGG) mit Lightview | darktree.de/2014/04/nextge… - #Drumherum
-> mehr auf twitter

Endlich ist es soweit, ich halte meine nagelneuen Meindl Schuhe in den Händen. Ich hoffe nur das dieses Schuhwerk mich diesmal länger begleiten wird als das letzte Paar.

Vor einem knappen Jahr habe ich mir ein Paar Lowa Renegade zugelegt. Es handelt sich dabei um einen Wanderschuh. Ich habe mir bei der Entscheidung lange Zeit gelassen und bin in meinem Urlaub 2007 in dutzenden von Schuhgeschäften gewesen und habe mich umgesehen. Ich hatte diesen Schuh in der Hoffnung gekauft das er mich viele viele Jahre begleiten würde. Nach zwei Wochen fingen die Lowa-Schuhe an zu quietschen… bei jedem Schritt… Leider war das noch kein Grund für mich die Schuhe rechtzeitig zu reklamieren. Nach einem dreiviertel Jahr begann sich die Sohle abzulösen. Also Schuhe wieder zum Händler gebracht, in der Hoffnung sie einfach gegen ein paar andere tauschen zu können. Aber nix da… der unfreundliche Verkäufer meinte, das sie nur nachgebessert werden können, weil nur ein halbes Jahr Garantie darauf wäre. Gut dachte ich mir, wenn sie dann halten soll es mir recht sein. Nach einer Woche hatte ich sie auch schon zurück… Nach weiteren zwei Wochen sahen sie noch schlimmer aus als vor der Reparatur, die Sohle hatte sich nun bis zur Hälfte abgelöst.

Das zweite Mal hat mein Vater die Schuhe zum Händler gebracht und ordentlich auf den Putz gehauen. Jaja… so einem gestandenem Mann hört man halt eher zu als einem jungen Spund wie mir. Der Verkäufer hat sich einsichtig gezeigt, also wurden die Schuhe eingeschickt. Nach vier langen Wochen kam endlich ein paar neue Schuhe von Lowa zurück, da ich diesen großen Haufen Mist aber auf keinen Fall nochmal meinen Füßen zumuten wollte, habe ich mich jetzt für ein Paar Meindl  Borneo Pro MFS entschieden.

Ob der Schuh auch im Alltag taugt muss sich aber erst noch herausstellen, die Sohle ist sehr starr und gibt kaum nach, aber sonst tragen sie sich einfach prima.

Dieser Artikel wurde am: 15.11.2008 um 17:26 Uhr unter der Kategorie Drumherum veröffentlicht. Tags: , , ,


  1. kristof

    planst du fotoausflüge in entfernte gegenden von denen ich nichts weis?

  2. runamoK

    klar, man muss doch für alles gerüstet sein (: Außerdem mag ich gutes Schuhwerk, wirst mich glaub ich nie in Turnschuhen sehen.
    Ahjo und nächstes Jahr planen mein Vater und ich wieder ne Gebiergswanderung zu machen :)

    Na und noch einen großen Vorteil haben die Schuhe… man kann nicht umknicken, wenn man z.B. besoffen über ne wiese läuft und da plötzlich ne kuhle im Boden ist und es macht dann auch nicht 3x knack und dann sind auch nicht alle Bänder gerissen :D

  3. kristof

    yeah!

  4. SCHÖNER SAMSTAG | darktree.de

    [...] Kreuznach bin ich nicht fündig geworden, ich setze wohl mittlerweile zu hohe Ansprüche an mein Schuhwerk. Bei mir in Simmern habe ich jedoch meinen Traumschuh entdeckt (war liebe auf den ersten Blick), [...]